Latein Wörterbuch - Forum
kann mir das jemand übersetzen — 1926 Aufrufe
rockstar990 am 17.7.05 um 11:05 Uhr (Zitieren)
kann mir jemand sagen:
Was der Kampf der Engel ins Lateinische übersetzt heißt.

mfg rockstar
Re: kann mir das jemand übersetzen
ABC am 17.7.05 um 11:05 Uhr (Zitieren)
„bellum angelorum“
Re: kann mir das jemand übersetzen
Oswin am 28.5.23 um 20:51 Uhr (Zitieren)
angelorum hört sich etwas komisch an

Man sagt zu „Brot der Engel“ - „panes angelici“

Somit hieße dann „Krieg der Engel“ - „bellum angelici“
Re: kann mir das jemand übersetzen
Klaus am 28.5.23 um 21:44 Uhr, überarbeitet am 28.5.23 um 21:54 Uhr (Zitieren)
Hier bist du auf dem Irrweg, Oswin.
„panes angelici“= wörtlich: zu den Engeln gehörende Brote( angelici = Nominativ Plural des Adjektivs angelicus)
https://www.navigium.de/latein-woerterbuch/angelici
https://de.wikipedia.org/wiki/Manna
https://www.navigium.de/latein-woerterbuch/details?vokid=RRLX-Xs&form=angelorum&wb=gross&formen=SubstantivForm(GEN,PL)#markiert
Re: kann mir das jemand übersetzen
Oswin am 29.5.23 um 0:09 Uhr (Zitieren)
Genau, „angelicus“ heißt „zu den Engel gehörig“ das habe ich auf Navigium ja auch gesehen:
https://www.navigium.de/latein-woerterbuch/angelicus?wb=gross&nr=1

Kann man denn nicht aus „der zu den Engeln gehörige Krieg“ sinngemäß „Krieg der Engel machen“?

Außerdem heißt

die Natur der Engel
nicht unbedingt „natura angelicorum“ wie manch einer sagen würde, sondern eher in schön lateinisch ausgedrückt:

paratura angelica - Natur der Engel

Auch hier wird wieder angelicus verwendet.

https://www.navigium.de/latein-woerterbuch/paratura?wb=gross&nr=1

Daher verwende ich auch bei bellum angelicus. Finde das hört sich auch schöner an.






Re: kann mir das jemand übersetzen
Klaus am 29.5.23 um 6:51 Uhr (Zitieren)
Zitat von Oswin am 29.5.23, 0:09Kann man denn nicht aus „der zu den Engeln gehörige Krieg“ sinngemäß „Krieg der Engel machen“?
nein. Ich versuche das am Beispiel „bellum gallicum“ zu erklären. Hierbei ist ja der Krieg der Römer gegen die Gallier gemeint und nicht ein Krieg der Gallier untereinander.
Zitat von Oswin am 29.5.23, 0:09die Natur der Engel
nicht unbedingt „natura angelicorum“
nein. der Engel= angelus,Gen. Plural= angelorum
Zitat von Oswin am 29.5.23, 0:09paratura angelica - Natur der Engel
Auch hier wird wieder angelicus verwendet.
Hier ist eine engelhafte(zarte, ätherische, liebreizende (wie ein Engel) Art und Weise gemeint. Ein Krieg hat diese Eigenschaft ja niemals.
Zitat von Oswin am 29.5.23, 0:09
Daher verwende ich auch bei bellum angelicus.
Das ist grammatiscch falsch. Beachte die KNG-Regel
https://www.youtube.com/watch?v=rrIfCSI6DrQ&ab_channel=Languaid-deineSprachenhilfe
Re: kann mir das jemand übersetzen
Oswin am 29.5.23 um 7:29 Uhr (Zitieren)
Ich meinte, dass ich bei bellum das Adjektiv „angelicus, a, um“ verwende, statt dem Substantiv „angelus“.

Das „bellum angelicus“ vom KNG-Kongruenz nicht richtig ist, ist mir schon bewusst, daher habe ich es oben auch zu „angelici“ (Nom. Pl. m.) dekliniert.

bellum angelici (wenn es hauptsächlich maskuline Engel sind)
bellum angelicae (wenn es rein weibliche Engel sind)
bellum angelica (wenn es geschlechtslose? Engel sind)

So mit könnte man sogar noch ausdrücken welches Geschlecht die Engel haben, anders als bei dem Wort „angelus“, das nur maskulin ist.

----------------
Zur Verwendung von angelicus:

Bei Pons steht jedenfalls: angelicus <a, um> (angelus) spätlat

Botens-, Engels-

Kann man da denn nicht Engelskrieg (Wort existiert) raus machen?

so wie bei:

Haustür = Tür der Hauses

dann:

Engelskrieg = Krieg der Engel

Re: kann mir das jemand übersetzen
Klaus am 29.5.23 um 8:53 Uhr, überarbeitet am 29.5.23 um 10:12 Uhr (Zitieren)
Zitat von Oswin am 29.5.23, 7:29
bellum angelici (wenn es hauptsächlich maskuline Engel sind)
bellum angelicae (wenn es rein weibliche Engel sind)
bellum angelica (wenn es geschlechtslose? Engel sind)


Man darf kein Substantiv im Neutrum mit einem Adjektiv in einem anderen Geschlecht verbinden (KNG), und bellum angelicum ist Unsinn, weil ein Krieg keine Eigenschaften von Engeln hat.
Re: kann mir das jemand übersetzen
Klaus am 29.5.23 um 12:49 Uhr, überarbeitet am 29.5.23 um 12:54 Uhr (Zitieren)
@Oswin: Ist dir das Problem jetzt klar?
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.