LateinDeutsch
omnes alles
nihil non alles
omnis alles
omne Alles
omnia alles
valles Tal
pallesco erblassen
quidquid alles was
omne quod alles was
occallesco dickhäutig werden
expallesco ganz erblassen
percallesco ganz gefühllos werden
concallesco gefühllos werden
omnino alles in allem
omniciens alles erregend
omnivolus alles begehrend
laborare alles daransetzen
internecivus alles vernichtend
ad unum omnes alles ohne Ausnahme
omnivor Allesfresser (Biologie)
aliquem omnibus rebus spoliare jemandem alles wegnehmen
id agere ut alles darauf anlegen, dass
Vertumnus Gott alles Wandels und Wechsels
Sprichwörter und Begriffe
Omnia vincit amor. Alles besiegt die Liebe.
Omnia vincit amor Alles bezwingt die Liebe
Omnia vincit labor. Die Arbeit besiegt alles.
Omnia mea mecum porto. Alles meine trage ich mit mir.
Summa summarum Alles in allem; zusammengefasst
Omnia ad maiorem dei gloriam Alles zur größeren Ehre Gottes
Nec scire fas est omnia Es ist unmöglich, alles zu wissen.
Artificiosa non durant Alles Gekünstelte ist nicht von Dauer
Austriae est imperare orbi universo Alles Erdreich ist Österreich untertan.
Labor omnia vincit Unablässiges Mühen bezwingt alles, bringt alles fertig.
Vanitas vanitatum et omnia vanitas Eitelkeit der Eitelkeit und alles ist eitel; bloßer Schein