LateinDeutsch
res Sache
causa Ursache
factum Tatsache
caput Hauptsache
secundarium Nebensache
res gravissime Hauptsache
res aliena Nebensache
excitare verursachen
immittere verursachen
causa Rechtssache
obtrectator Widersacher
adversarius Widersacher
creare verursachen
satan Widersacher
suscipere sich (einer Sache) annehmen
clinamen Neigung einer Sache
res publica die Sache des Volkes
infecta re unverrichteter Sache
adire sich einer Sache unterziehen
causalis zur Ursache gehörig
rem bene gerere eine Sache gut machen
incidere in aliquid einer Sacher verfallen
egere (einer Sache) bedürfen
ructatrix Aufstoßen verursachend
sensifer Empfindung verursachend
captator der einer Sache nachjagt
ita res se habet so verhält sich die Sache
abstinere sich (einer Sache) enthalten
occupatus beschäftigt mit einer Sache
compos einer Sache völlig mächtig
Tum tua res agitur paries cum proximus ardet Dann steht deine Sache auf dem Spiel wenn des Nachbarn Wand brennt
Sprichwörter und Begriffe
Ad rem Zur Sache
Medias in res Direkt zur Sache
Nervus rerum die Hauptsache (das Geld)
Homo homini sacra res Der Mensch sei dem Menschen eine heilige Sache.
de iure den rechtlichen Tatsachen nach
Fortiter in re, suariter in modo. Stark in der Sache, süß in der Form.
Cessante causa cessat effectus Fällt die Ursache fort, entfällt auch die Wirkung.
Nemo iudex in causa sua Keiner kann Richter in eigener Sache sein.
Rem tene, verba sequentur. Halte die Sache fest, dann werden die Worte folgen.
Roma locuta, causa finita Rom (Papst, Vatikan, Kurie) hat gesprochen, die Sache ist erledigt.