LateinDeutsch
mori sterben
morio Narr
immori für etwas sterben
memoria Andenken
memoria Erinnerung
memoria Gedächtnis
moriens aus dem Totenbette
emorior absterben
doctrinae de moribus Moral
demorior wegsterben
immorior bei etwas sterben
morus Maulbeerbaum
morus Narr
primoris der vorderste
doctrina de moribus Moral
memoriola das schwache Gedächtnis
memoriter aus dem Gedächtnis
commorior zugleich sterben
morigerus willfährig
moriturus dem Tode verfallen
memoriter auswendig
inemorior bei etwas sterben
memorialis zum Gedächtnis gehörig
moribundus im Sterben
moribundus sterbend
morigerari willfahren
praemorior vorzeitig sterben
intermorior ohnmächtig werden
in memoriam zum Gedenken an
nemorivagus im Walde umherschweifend
intermorior unvermerkt hinsterben
nemoricultrix Waldbewohnerin
verbum timoris das Wort Furcht
memoria tenere im Gedächtnis behalten
memoria vestri die Erinnerung an euch
memoria patrum zur Zeit der Väter
memoria virtutis die Erinnerung an die tapfere Haltung
memoriae mandare überliefern
memoriae tradere der Nachwelt überliefern
in memoria tenere nicht vergessen
in memoria tenere behalten
proficisci in Morinos in das Gebiet der Moriner marschieren
Sprichwörter und Begriffe
In memoriam Zur Erinnerung; Im Gedenken an...
Memento mori Denke daran, dass du sterben mußt.
Beatae memoriae Seligen Andenkens (v. Verstorbenen)
Non omnis moriar Ich werde nicht sterben.
Moritur et ridet Es stirbt und lacht dabei
Morituri te salutant Die Todgeweihten grüßen dich.
Ave, Caesar, morituri te salutant! Heil Kaiser, die Todgeweihten grüßen Dich!
Quem di diligunt adulescens moritur. Jung stirbt, wen die Götter lieben.
Dulce et decorum est pro patria mori Süß ist es, fürs Vaterland zu sterben.
Ave imperator! Morituri te salutant. Sei gegrüßt Kaiser! Die Totgeweihten grüßen dich.