Latein Wörterbuch - Forum
sint - Perfekt Konjunktiv von esse? — 4039 Aufrufe
Charly am 1.6.11 um 18:04 Uhr (Zitieren) I
Hey, ich bin mir bei einer Sache nicht so ganz sicher: ist sint der 3. Person Perfekt Konjunktiv von esse?
Wenn ja, wie übersetzt man das dann? :)
Danke jetzt schon mal :D
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
ralph am 1.6.11 um 18:17 Uhr (Zitieren) V
Nein, das ist Präsens
Konjugationstabelle: esse_posse
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
Charly am 1.6.11 um 18:30 Uhr (Zitieren) III
Ah, danke und übersetzt man das dann: sie seien?
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
ralph am 1.6.11 um 18:36 Uhr (Zitieren) I
sie seien/mögen sein (außer der Konjunktiv steht wegen eines „ut“, „cum“ oder Ähnlichem da)
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
Charly am 1.6.11 um 18:37 Uhr (Zitieren) II
Also es steht ein cum da... dann würde sint wie übersetzt werden? Normal, oder?
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
ralph am 1.6.11 um 18:41 Uhr (Zitieren) II
Vermutlich, um es sicher sagen zu können müsstest du schon den ganzen Satz schreiben.
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
QLAL am 1.6.11 um 18:48 Uhr (Zitieren) I
Öhm, Charly, du hast noch „Plural“ vergessen. Und es ist eben Präsens.

Was das dann heißt? Ähm - das hängt vom Kontext ab:

„Nē tam superbī sint!“ heißt z.B.: „Sie sollen nicht so überheblich sein

Aber schon: „Deus, fac, nē tam superbī sint“ heißt: „Gott, mach, dass sie nicht so überheblich sind.“

Der Konjunktiv wird im Lateinischen oft anders verwendet als im Deutschen, deshalb lässt sich das nicht so eindeutig sagen.
Hinzukommt das „esse“ ja ein Hilfsverb ist - ick wiederhole mir a bissl:

„vir ā latrōnibus oppressus sit“ = „(der) Mann mag von Räubern überfallen worden sein“wäre eine Schulübersetzung - ich wäre da allerdings radikaler: „Vielleicht wurde der Mann von Räubern überfallen“ - da ist dann garnichts mehr von „sein“ zu sehen - der einschränkende Konjunktiv steckt im „vielleicht“.

Der Konjunktiv kann eben mit „soll(te)“ „mag“(hier nur als Modalverb!!!) „dürfte“, „lasst uns“ u.ä. oder auch garnicht wiedergegeben werden - was du nimmst hängt vom Kontext=Zusammenhang ab, in dem er verwendet wird.

Alles klar?
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
Charly am 1.6.11 um 18:49 Uhr (Zitieren) I
Cum sint crura tibi.
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
QLAL am 1.6.11 um 18:50 Uhr (Zitieren) II
@Charlyn: „Normal“ = „Mit Indikativ“? Ich liebe es, wenn Menschen „normal“ sagen - und ich keine Ahnung habe, was denn nun für sie gerade „normal“ ist.
;-) :-)
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
Charly am 1.6.11 um 18:58 Uhr (Zitieren) II
@ QLAL
Ja, ich meine mit Indikativ. Der ist für „normal“ :) Mit Konjunktiv kam ich nämlich noch nie zurecht... Traurig, aber wahr ;)
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
QLAL am 1.6.11 um 19:03 Uhr (Zitieren) II
Warte mal - ich hatte mal ne nette Einteilung der Konjunktiv-Sorten in Zwei oder drei „Hauptfamilien“ - vielleicht könnte die dir weiter helfen?(hihi = „...- fortāsse illa tē adiuvēt“ Rate mal den Modus ;-) ) Ich versuche sie wieder zusammenzubringen...
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
ralph am 1.6.11 um 19:05 Uhr (Zitieren) I
Cum sint crura tibi.
Ja, Indikativ.
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
Charly am 1.6.11 um 19:08 Uhr (Zitieren) II
@QLAL
OMG, davon soll ich den Modus raten? Also raten trifft es sehr sehr gut... Allerdings bin ich auch wieder mit Modus überfordert... :) Es wäre toll, wenn du sie wieder zsm bringen würdest und es mir hier dann posten würdest...? :) Bitte?
@ralph
Danke!
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
QLAL am 1.6.11 um 19:22 Uhr (Zitieren) I
Keine Angst sollte ein „scherzhaftes Beispiel“ sein, habe spontan ins lateinische überstetzt, weil ich ja „vielleicht könnte“ geschrieben hatte was im Lateinischen meistens mit Konjunktiv ausgedrückt wird - welcher genau kommt schon noch(ich arbeite gerade dran)
:-)
übrigens ist der Balken auf
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
QLAL am 1.6.11 um 19:23 Uhr (Zitieren) I
;-D und ihr bitte nur OMD = Oh Mi Di ;-D
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
QLAL am 1.6.11 um 19:24 Uhr (Zitieren) I
..und hier (= in diesem Forum)...
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse? Speziell zum Wort „Modus“ in der lateinischen Grammatik
QLAL am 1.6.11 um 19:51 Uhr (Zitieren) I
Modus („Art und Weise“) ist der Oberbegriff für Indikativ, Imperativ und Konjunktiv - es geht um die Art und weise wie du etwas sagst. Z.B. „Markus ist ein Dieb“ und „Markus könnte ein Dieb sein“ sind im Grunde dasselbe - nur einmal sagst du es als ob es wirklich so wäre das zweite mal bist du dir nicht sicher - Klar soweit?

Die Familien brauchen noch ein wenig!
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
Charly am 1.6.11 um 19:58 Uhr (Zitieren) I
Ja, alles klar :)
Lass dir Zeit, es ist ja schon super lieb, dass du das machst... aber ich hätte noch eine bitte an dich (ich darf dich doch dutzen?): Ich hab ein Forum aufgemacht das heißt Kann das bitte jemand kontrollieren und verbessern? :) ... oder so ähnlich... auf jeden Fall hab ich das erst vorhin aufgemacht... Könntest du da bitte mal über meine Übersetzung drüber schauen? Bitte? :)
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse? Die drei Konjunktiv-Familien nach ProfDr.Dr.Dr.Dr.Dr. QLAL
QLAL der um entfernung der fehlerhaften ersten Version bittet am 1.6.11 um 20:25 Uhr (Zitieren) I
Familie 1: abschwächende Konjuktive:

A ad B: „Heus B, cūr Mārcus tē identidem spectat?“
A zu B: „He B, warum schaut dich Markus immer wieder ans?“
B ad A: „Mārcus mē amet.“
B zu A: „Māecus könnte mich lieben = in mich verliebt sein.“
Das hier wäre dann „Potentialis“ - es ist ‚potentiell‘ so, aber es ist nicht sicher.

Noch so einer:
„Max tē verberāverit - sed tū eum anteā laesistī!“
„Max mag dich geschlagen haben = hat dich vielleicht geschlagen haben - aber du hast ihn vorher beleidigt.“
Das wird i.d.R. „Konzessiv“ genannt - der „zugestehende Konjunktiv“ (von „concēdere“ = „zugestehen“)

Hierhin packe ich auch den „Irrealis“:
„Sī eum nōn laesissēs, tē nōn verberāvisset“
„Wenn du ihn nicht beleidigt hättest, hätte er dich nicht geschlagen!“

Und auch den „obliquen Konjunktiv“, d.h. den der indirekten Rede:
"Max dīcit sē librō, quī in mēnsā iacēret, tē verberāsse.
„Max sagt. er habe dich mit einem Buch, das auf dem Tisch gelegen habe, geschlagen“


Familie 2: „bewirken wollende“ Konjunktive:
„Bene (tibi) sapiat!“ = „Möge es (dir) gut schmecken!“
„Optativ“ „Wunsch-Konjuntiv“ (von „optāre“ = „wünschen“)

„Mārce, ad mē veniās!“
„Markus, du sollst herkommen “Frei übersetzt: „Markus, komm doch mal bitte zu mir!“
Genannt ‚Iussiv‘ von „iubēre“ = „befehlen“

Charly in clausūrā:
„Oh mī dī, quid scrībam?“ = „Oh meine Götter, was soll ich schreiben?“
Das ist der ‚Deliberativ‘ = der ‚überlege-Konjunktiv‘ von „dēlīberāre“ = „abwägen“

„Nunc autem bibāmus!“ = „Nun aber lasst uns trinken!“
„Hortativ“ immer an die 1. Person Plural
„Hortārī“ bedeutet „auffordern, ermuntern“


Familie 3: Funktionskonjunktive, die nicht übersetzt werden:
Mir fallen im Moment nur die mit „ut“ und „cum“ ein.

„QLAL tot verba facit, ut nēmō eum intellegat“
„QLAL macht so viele Worte, dass niemand ihn versteht“

Cum sint crūra tibi, ad eum curre!“
„Da dir Beine*) sind = du Beine hast, lauf zu ihm!“

*) Eigentlich: „Unterschenkel“

Ein spezieller Fall sind die „Relativsätze mit Nebensinn“, in denen auch Konjunktiv steht: dort markiert er einfach das es sich um einen „besonderen“ Nebensatz handelt:

„Max amīcum ad tē mīsit, quī tē ad diem nātālem invitāret.“
„..., der dich zum Geburtstag einladen sollte“

Aber vielleicht solltest du erstmal die Hauptfamilien verstehen bevor du dich um das letzte kümmerst

Übrigens: eine Kollegin hat mir gerade gesagt sie hatte da noch so eine Übersicht zu m Thema „Konjunktive“ - soll ich sie dir mal schicken(sobald ich sie habe)?
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
Charly am 1.6.11 um 20:26 Uhr (Zitieren) I
Danke vielmals erstmal!
Ja, das wäre toll! Sende es bitte grad an die hinterlegte e-mail adresse (also sobald du es hast).
Vielen, vielen Dank!
:D
P.S. Kollegin -> bist du Lehrer?
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
QLAL der um entfernung der fehlerhaften ersten Version bittet am 1.6.11 um 20:32 Uhr (Zitieren) I
Nee, Charly, ich bin ein noch-nicht-wieder Student, sie ist eine Doktorandin(d.h. strebt den Doktor-Titel an) - wir haben zusammen studiert und sehen uns noch öfters in der hiesigen Uni-Bib -

jetzt wird’s aber Zeit :-)

Valē, Charly!

QLAL
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
QLAL der um entfernung der fehlerhaften ersten Version bittet am 1.6.11 um 20:34 Uhr (Zitieren) I
PS.: Ok, mache ich! Poste dann mal, mein Entwurf zumindest verständlich ist - alle anderen rufe ich zur kritischen Prüfung desselben - Tschüß!
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse? (erbetenes Material immer noch nicht da - bitte um Feedback)
QLAL omnis, imprimis Charlyn, breviter salutans am 15.6.11 um 16:00 Uhr (Zitieren) I
Hallo Charly,

leider hat meine „Kollegin“ ihre Konjunktiv-Übersicht immer noch nicht geschickt. Wer weiß wieso - vielleicht hat sie sich zu sehr in ihre Doktor-Arbeit vertieft. Ich werde sie,wenn du willst, nochmal anschreiben, denn ich bin ziemlich „procul ab urbe“.

Haben denn meine „Familien“ irgendetwas gebracht? Fehlt noch irgendeine Erklärung? Ich würde dieses „System“ nämlich gerne verbessern.

Mach es gut,

QLAL
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
Lateinhelfer am 15.6.11 um 16:05 Uhr (Zitieren) II
Salve QLAL,
sol lich die erste Version löschen?
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
QLAL omnis, imprimis Charlyn, breviter salutans am 15.6.11 um 16:17 Uhr (Zitieren) I
Salve Adiutor,

naa, des sollst ned. Ich seh nämlich aa kaan Grund ned, dos des machets. Ich seh deine Frage mal als Scherz, da es nur eine -mir gut scheinende- Version gibt ;-) / :-)

Mach es gut,

QLAL
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse?
Lateinhelfer am 15.6.11 um 16:19 Uhr (Zitieren) I
Ich hab mich auf das bezogen:
QLAL der um entfernung der fehlerhaften ersten Version bittet schrieb am 01.06.2011 um 20:25 Uhr:
;-)
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse? Huhu Charly !??!
QLAL omnis, imprimis Charlyn, breviter salutans am 15.6.11 um 16:34 Uhr (Zitieren) I
Ah ja - diese erste Version(nämlich die der „Konjunktiv-Familien“) ist bereits gelöscht - jedenfalls sehe ich sie nicht mehr.

Danke(tut mir leid das ich danach die „Bitte“ nicht aus dem Namen gelöscht habe) trotzdem.

QLAL
Re: sint - Perfekt Konjunktiv von esse? ---- Gute Nacht euch allen! Guten Morgen, Charly?
QLAL abeuns am 16.6.11 um 0:53 Uhr (Zitieren) I
Kuck ma, Charly: www.albertmartin.de/latein/forum/?view=21290#23 :-)
Mach’s gut
QLAL
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.