Latein Wörterbuch - Forum
Bitte um Tattooübersetzung :) — 223 Aufrufe
Nepomuk am 18.4.19 um 19:12 Uhr (Zitieren) I
Dolor meus es tu,
ego nec sine te nec tecum possum vivere nec,
vos dabitis mihi mors et vita

Die Pronomina kannst du dir sparen. Im Latein sind diese schon im Verb enthalten. Der 3. Satz stimmt grammatisch und syntaktisch nicht. Es sollte heißen:

1. Dolor mihi es. [Nicht dolor meus, denn der Schmerz entsteht erst beim Leidenden, ist kein transferierbares „Gut“!]
2. Nec sine te nec tecum vivere possum.
3. Et morti et vitae mihi es. [Nicht vitam dare, was für das Nichtvollziehen einer Tötungsabsicht reserviert ist!]

Re: Bitte um Tattooübersetzung :)
commentator am 18.4.19 um 19:22 Uhr (Zitieren)
Warte auf die Kommentare von Experten. Nepumuk ist sicher keiner.
Nepumuk ist vermutlich Bernie.
Re: Bitte um Tattooübersetzung :)
Nepomuk am 18.4.19 um 19:27 Uhr (Zitieren)
Wer ist „Nepumuk“? Wer ist Bernie? Und wer in aller Welt er bist DU?
Re: Bitte um Tattooübersetzung :)
Nepomuk am 18.4.19 um 19:27 Uhr (Zitieren)
Und wer in aller Welt er bist DU?
Re: Bitte um Tattooübersetzung :)
odi et amo am 18.4.19 um 19:43 Uhr (Zitieren)
excrucior a te
ferre te non possum nec vitare
et me exstinguis et excitas

Ich werd' gequält von dir,
ich kann dich nicht ertragen, noch dich meiden,
du löscht mich aus und fachst mich an.
Re: Bitte um Tattooübersetzung :)
Klaus am 18.4.19 um 19:52 Uhr (Zitieren)
Dann versuchen wir es mal mit einem Zitat von Martial (12,46)

Difficilis, facilis, iucundus, acerbus es idem:
Nec tecum possum vivere nec sine te.
Re: Bitte um Tattooübersetzung :)
Nepomuk am 18.4.19 um 20:35 Uhr (Zitieren) I
Sieh da! Die beschworenen Experten treten auf. Der Martial-Experte gibt grünes Licht, wie es scheint.
Re: Bitte um Tattooübersetzung :)
Klaus am 18.4.19 um 20:39 Uhr (Zitieren)
Experten


Nenn mich bitte nicht einen Experten, ich bin hier der Laienbruder!
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: kapitolinische Wölfin
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.