Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzung — 246 Aufrufe
Melanie am 7.8.19 um 9:07 Uhr (Zitieren)
Guten Morgen
Ich hoffe, dass mir hier jemand bei der korrekten Übersetzung helfen kann! Und zwar suche ich die Übersetzung für
„Vertraue deinem Schicksal“
Google sagt dazu: fiduciam fati tui
Kann man das so übernehmen? Fenn es soll eine Tätowierung werden und von daher ist es schon wichtig, dass es auch korrekt ist...
Vielen Dank für eure Antworten
Re: Übersetzung
a m b am 7.8.19 um 9:21 Uhr (Zitieren)
FATO FIDE TVO
Re: Übersetzung
Melanie Hohnstedt am 7.8.19 um 11:37 Uhr (Zitieren)
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Jetzt bin ich allerdings komplett verwirrt weil das ja noch mal ein ganz anderer Wortlaut ist...
Re: Übersetzung
commentator am 7.8.19 um 11:47 Uhr (Zitieren)
Google ist für Latein unbrauchbar!
Re: Übersetzung
Melanie Hohnstedt am 7.8.19 um 12:25 Uhr (Zitieren)
Ich konnte es natürlich nicht lassen und habe es doch noch mal bei google eingegeben ( dass es korrekt ist, ist mir wirklich sehr wichtig) allerdings diese Schreibweise:
Fato fide tuo=Vertrauen Sie Ihr eigenes Schicksal

Vorher habe ich es übernommen wie es geschrieben wurde:
Fato fide tvo....also mit „v“ beim tvo und das wird von Google wie folgt übersetzt:

Ist den Glauben, Schicksal,

Könnte es also sein dass sich ein Rechtschreibfehler eingeschlichen hat? dann würde das ja Sinn machen
Re: Übersetzung
Klaus am 7.8.19 um 12:32 Uhr (Zitieren)
Der Google-Übersetzer für Latein ist völlig unbrauchbar!
Re: Übersetzung
Melanie Hohnstedt am 7.8.19 um 12:37 Uhr (Zitieren)
Was ist mit folgender Übersetzung?

Vertraue deinem Schicksal. Nichts geschieht ohne Grund.

Te habeat fiduciam fati. Nihil fit sine causa.

Den zweiten Satz habe ich schon und genauso wurde er auch in einem weiteren translator angezeigt...
Was sagt ihr zu dem ersten Satz?
Re: Übersetzung
arbiter am 7.8.19 um 12:37 Uhr (Zitieren)
Meine Familie, meine Freunde und ich haben kein Tattoo, weil wir nicht zum (geistigen) Lumpenproletariat gehören.
Wenn man das Bedürfnis hat, ein gegenteiliges Bekenntnis abzulegen, möchte man verständlicherweise nicht zu weit von dem üblichen Schwachsinn, der bei dieser Gelegenheit abgesondert wird, abweichen.
Insofern ist die deutsche Vorlage wie auch die Übersetzung durchaus passend.
Re: Übersetzung
a m b am 7.8.19 um 12:43 Uhr (Zitieren)
FATO FIDE TVO

Das ist die Schreibweise der Römer (allerdings mit Zwischenraum zur besseren Lesbarkeit)
U und V wird durch V dargestellt.

Google übersetzt in beide Richtungen falsch. Google ist unbrauchbar, glaube mir.

Heutige Schreibweise:
Fato fide tuo!
Re: Übersetzung
Melanie Hohnstedt am 7.8.19 um 12:45 Uhr (Zitieren)
@Arbiter
Okay..., ich habe das jetzt so verstanden dass diese Übersetzung durchaus korrekt ist !?
Ich gehöre auch nicht zum Lumpenproletariat...ist mein einziges (ganz frisches neues Tattoo, bin 40) und/aber der zweite Satz soll noch ergänzt werden und das war’s dann auch schon...(glaube ich..., zumindest kann ich es mir momentan nicht vorstellen mich so zumalen zu lassen!!!)
Re: Übersetzung
a m b am 7.8.19 um 12:47 Uhr (Zitieren)
Vertraue deinem Schicksal. Nichts geschieht ohne Grund.


FATO FIDE TVO NIHIL FIT SINE CAVSA

Fato fide tuo! Nihil fit sine causa.
Re: Übersetzung
Melanie Hohnstedt am 7.8.19 um 12:49 Uhr (Zitieren)
Erstmal möchte ich euch für eure Antworten danken!!

@a m b
Was sagen Sie denn zu dem was ich zuletzt geschrieben habe und was „arbiter“ als korrekt bestätigt hat?

Re: Übersetzung
a m b am 7.8.19 um 12:55 Uhr (Zitieren)
arbiter macht sich über dich lustig. Die Google-Übersetzung ist nur richtig für den 2.Satz.
Re: Übersetzung
Klaus am 7.8.19 um 12:57 Uhr (Zitieren)
Bitte arbiters Beitrag genau lesen! Er schreibt, dass die Übersetzung korrekt ist, wenn man vom üblichen Schwachsinn nicht abweichen will. Das bedeutet, wenn man ein Schwachsinniger ist, soll man ruhig dummes Zeug schreiben.

Der neue Satz muss zum Schriftbild des Satzes passen, den du schon tätowiert hast, wie a m b schreibt.
Re: Übersetzung
Melanie Hohnstedt am 7.8.19 um 13:27 Uhr (Zitieren)
Ich habe eigentlich auch niemanden um seine Meinung bezüglich einer Tätowierung gefragt...wie wäre es einfach mit leben und leben lassen!?!

@ Klaus
Also bestätigen Sie auch die Schreibweise von a m b?
Tschuldigung dass ich immer wieder Nachfrage aber wie gesagt das ist ja auch nicht witzig, wenn es falsch ist...
( wobei das wahrscheinlich nie jemandem auffallen würde
Re: Übersetzung
Klaus am 7.8.19 um 13:31 Uhr (Zitieren)
Also bestätigen Sie auch die Schreibweise von a m b?

Ich bestätige sie.
Re: Übersetzung
commentator am 7.8.19 um 13:33 Uhr (Zitieren)
Ich habe eigentlich auch niemanden um seine Meinung bezüglich einer Tätowierung gefragt...wie wäre es einfach mit leben und leben lassen!?!

arbiter ist als Spötter, zynisch und arrogant bekannt. Er blickt gerne verächtlich auf Leute herab, die seinem Niveau nicht entsprechen. Er hält sich für etwas Besseres.
Re: Übersetzung
arbiter am 7.8.19 um 13:35 Uhr (Zitieren)
Ich finde es witzig, wenn sich jemand Blödsinn tätowieren lässt, besonders wenn der auch noch lateinisch ist.
Re: Übersetzung
Melanie Hohnstedt am 7.8.19 um 13:40 Uhr (Zitieren)
Vielen Dank an alle, die sich nicht lustig machen und wirklich helfen wollen!!
Einen schönen Tag noch
 
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Pyramiden von Gizeh
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.