Latein Wörterbuch - Forum
Infinitiv mit est und Verb — 146 Aufrufe
Sebi am 9.2.20 um 13:41 Uhr (Zitieren)
Hallo,

es geht um folgenden Satz:

‚Nec ferri quantum in vobis est permittatis.‘

Leider bekomme ich das ‚permittatis‘ (ihr sollt gehen lassen) nicht unter.

Folgendes hätte ich übersetzt:

‚Nicht einmal sofern er vor euch geracht worden ist.‘

Wie bekomme ich hier das ‚permittatis‘ unter?

Danke!
Re: Infinitiv mit est und Verb
Rumor am 9.2.20 um 13:57 Uhr (Zitieren)
Gib mal den ganzen Abschnitt an, aus dem du den Text entnommen hast.
Re: Infinitiv mit est und Verb
Sebi am 9.2.20 um 14:04 Uhr (Zitieren)
‚Quatinus nullus vestrum in aliquem praedictorum fratrum excommunicationis vel interdicti sententiam ferat, nec ferri quantum in vobis est permittatis.‘

Meine Übersetzung ohne ‚permittatis‘, da das einfach nicht dazupasst:

‚Es soll deshalb keiner von euch auf irgendeinen der vorgenannten Brüder die Strafe der Exkommunikation oder des Kirchenbanns bringen, nicht einmal sofern er vor euch geracht worden ist.‘
Re: Infinitiv mit est und Verb
adiutor am 9.2.20 um 14:18 Uhr (Zitieren)
sententiam ferre = die Stimme abgeben für, stimmen für

Auf dass keiner von ... für die Exkommunikation oder den Kirchenbann stimmt und dass ihr
nicht erlaubt, dass abgestimmt wird, soweit er bei euch liegt/soweit ihr die
Möglichkeit dazu habt
Re: Infinitiv mit est und Verb
Rumor am 9.2.20 um 14:29 Uhr (Zitieren)
quatEnus, nicht quatInus
Re: Infinitiv mit est und Verb
Sebi am 9.2.20 um 14:49 Uhr (Zitieren)
Ok, verstanden. Der zweite Teil bezieht sich also nicht auf ‚er‘ (Bruder) sondern bedeutet eher ‚und ihr sollt auch nicht erlauben, dass abgestimmt wird, soweit es an euch liegt.‘

Eine Frage hätte ich noch:

- ‚ferri‘ (Infinitiv Präsens passiv): Ist ja kein AcI. Darf man das auch so mit ‚dass‘ und Komma übersetzen? Macht zumindest Sinn.

quatEnus, nicht quatInus


Der Text stammt aus dem 12. Jahrundert. Deshalb ist hier ‚quatinus‘.

Vielen Dank!
Re: Infinitiv mit est und Verb
adiutor am 9.2.20 um 14:57 Uhr (Zitieren)
Ist ja kein AcI.

Doch, du musst sententiam ergänzen.
Re: Infinitiv mit est und Verb
Sebi am 9.2.20 um 15:48 Uhr (Zitieren)
Ok, jetzt hab ich es verstanden. Der Bezug ist wieder mal ‚auf der anderen Seite des Kommas‘.

Danke!
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Helm
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.