Latein Wörterbuch - Forum
kein Bezugswort für PPD!? — 99 Aufrufe
Sebi am 23.2.20 um 17:08 Uhr (Zitieren)
Hallo,

ich schaffe es leider nicht den mittleren Teil des folgendes Satzes richtig zu Übersetzen, da ich für ‚mortuarum‘ (Genitiv) und ‚qualibus‘ (Dativ/ Ablativ) kein Bezugswort finde:

‚Celleraria preparet aquam et feretrum, et cameraria vestes qualibus solent vestiri corpora mortuarum; et coopertorium nigrum cum cruce alba cooperiat feretrum.‘

Trotzdem mein Versuch (der mittlere Teil eher intuitiv):
‚Die Celleraria bereite das Wasser und die Totenbahre vor, und die Cameraria die Gewänder, mit welchen sie pflegen die Körper nach dem Tod zu kleiden, und die schwarze Decke mit dem weissen Kreuz bedecke die Totenbahre.‘

Danke im voraus!
Re: kein Bezugswort für PPD!?
adiutor am 23.2.20 um 17:36 Uhr (Zitieren)
ergänze: (tales) vestes, qualibus ...
mit welchen die Körper/der Leichnam der Toten/toten Frauen bekleidet zu werden pflegen/pflegt (=gewöhnlich bekleidet werden/wird)
Re: kein Bezugswort für PPD!?
Klaus am 23.2.20 um 17:39 Uhr, überarbeitet am 23.2.20 um 17:58 Uhr (Zitieren)
da ich für ‚mortuarum‘ (Genitiv) und ‚qualibus‘ (Dativ/ Ablativ) kein Bezugswort finde:

für mortuarum( der Toten) ist corpora das Bezugswort
für qualibus ( Ablativ) ist vestes das Bezugswort.
Ein PPD ( Partizip Perfekt Deponens) sehe ich aber nicht.

Vorschlag.....die Gewänder, mit denen die Körper der Toten gewöhnlich bekleidet werden

adiutor war schneller, jetzt hast du es doppelt.
Re: kein Bezugswort für PPD!?
TG am 23.2.20 um 17:48 Uhr (Zitieren)
Die Aufgaben einer Cameraria – also der Kämmerin – sind im wirtschaftlichen und einer Sacrista – der Sakristanin oder Kustodin – im geistlichen Bereich des Klosterlebens zu suchen.

Die celleraria ist ganz allgemein gesehen die Verwalterin der Wirtschaft und der Finanzen des Klosters.
Re: kein Bezugswort für PPD!?
Sebi am 23.2.20 um 18:18 Uhr (Zitieren)
Danke für die Hilfe.

Ich hatte ‚mortuarum‘ falsch interpretiert! Dachte das wäre ein Partizip und kein Nomen.

Die Ämter lasse ich in der Übersetzung lieber so stehen, da ich nicht weis bzw. ich nicht die Zeit habe um nachzuforschen, ob das in jedem Kloster so war, oder ob es von Orden zu Orden hier unterschiede gab.... Trotzdem Danke!
Re: kein Bezugswort für PPD!?
adiutor am 23.2.20 um 19:44 Uhr (Zitieren)
Dachte das wäre ein Partizip und kein Nomen

Es ist ein Partizip, das als Nomen/Substantiv verwendet werden kann.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Helm
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.