Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische — 155 Aufrufe
Se Bo am 30.7.20 um 13:46 Uhr (Zitieren)
Hallo liebe Gemeinde.

Ich bin vor Jahren auf das o.g. Zitat gestoßen und versuche es nun seit geraumer Zeit zweifelsfrei ins lateinische zu übersetzen da es ein Tattoo werde soll.

Ich möchte damit sagen: „Ich bin zu seltsam um zu Leben, ich bin zu selten um zu sterben.“

Meine Internetrecherche und das befragen von nicht wirklich qualifizierten Menschen ergab folgende vier Varianten. (Ich präferieren die erste, halte sie für die richtigste)

Nimis insolitor quam ut vivam, nimis rarior quam ut moriam.

Nimis insolitus ut vivam, nimis rarus ut moriam.

Nimis insolitus ut vivam, nimis venio moriturus

Insolitus sum ad vivendum, rarius sum ad moriendum.

Vielleicht findet sich hier ja der Mensch der in der Lage ist mir bei der Übersetzung zu helfen.

Ich habe leider nur ein halbes Jahr latein in der Schule gehabt, daher stoße ich hier an meine Grenzen.

Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße
Sebastian
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
p m b am 30.7.20 um 14:07 Uhr (Zitieren)
Mirabilior sum quam ut vivam, rarior quam ut moriar.

seltsam= sonderbar?
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
Se Bo am 30.7.20 um 14:13 Uhr (Zitieren)
Hallo p m b,

danke soweit.

Seltsam wie ungewöhnlich, speziell, komisch, sonderbar, eigenartig, merkwürdig, unüblich.

Eben nicht der Norm entsprechend.

Auf mirabilior bin ich da noch nicht gestoßen.
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
Se Bo am 30.7.20 um 14:14 Uhr (Zitieren)
wäre es dann nicht besser admirabilis?
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
Klaus am 30.7.20 um 14:27 Uhr (Zitieren)
wäre es dann nicht besser admirabilis?

Bist du bewundernswert?
admīrābilis, e, = bewundernswürdig, staunenswert, wunderbar, auffallend
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
Se Bo am 30.7.20 um 14:30 Uhr (Zitieren)
Hallo Klaus, nein, aber seltsam, befremdend. ;) im Pons
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
p m b am 30.7.20 um 14:34 Uhr (Zitieren)
admirabilis kann auch bedeuten:
dah. = παράδοξος, befremdend, seltsam, paradox,

vgl:
http://www.zeno.org/Georges-1910/A/seltsam?hl=seltsam
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
Klaus am 30.7.20 um 14:34 Uhr (Zitieren)
im Pons

Hier finde ich beide Bedeutungen. Da hast du keine klare Aussage.
https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/latein-deutsch/admirabilis
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
Klaus am 30.7.20 um 14:37 Uhr (Zitieren)
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
Klaus am 30.7.20 um 14:42 Uhr, überarbeitet am 30.7.20 um 15:25 Uhr (Zitieren)
Mein Vorschlag in Antikschrift (U=V)

QVAM VT VIVAM MIRABILIOR RARIOR QVAM VT MORIAR
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
Se Bo am 30.7.20 um 19:30 Uhr (Zitieren)
Nimis prõdigiõsus sum quam ut vivam, nimis rarus quam ut moriam.

Nimis mõnstruõsus sum quam ut vivam, nimis rarus quam ut moriam.

Ich schwanke nun zwischen einer dieser beiden Versionen.

Gibt es dort grammatikalische oder faktische Fehler?
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
p m b am 30.7.20 um 19:44 Uhr (Zitieren)
Prõdigiõsior sum quam ut vivam, rarior quam ut moriar.

Mõnstruõsior sum quam ut vivam, rarior quam ut moriar.

http://www.zeno.org/Georges-1913/A/prodigiosus?hl=prodigiosus
http://www.zeno.org/Georges-1913/A/monstruosus?hl=monstruosus
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
p m b am 30.7.20 um 19:52 Uhr (Zitieren)
Oder kurz:
Vitae prõdigiõsior/mõnstruõsior , rarior morti .
(Für das Leben zu seltsam, für den Tod zu selten.)
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
Se Bo am 30.7.20 um 19:52 Uhr (Zitieren)
Hallo p m b,

warum ohne Nimis? Und warum moriar?

Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
p m b am 30.7.20 um 20:00 Uhr (Zitieren)
mori (sterben) ist Deponens --> passive Form notwendig (moriar)
nimis passt hier nicht.
vgl:
Sed si haec maior esse ratio videtur, quam ut hominum possit
sensu aut cogitatione comprehendi (Cicero)
Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
Se Bo am 30.7.20 um 20:13 Uhr (Zitieren)
Mega gut! Vielen Dank! Den Komperativ habe ich auch verstanden, dank Google.

Du hast mir wirklich sehr geholfen!

Und danke für die Kurzform, die gefällt mir auch gut. Es wird zwar wohl doch eher die langversion, aber die kurze ist toll, weil kurz knapp präzise.

Re: Übersetzung von „Too weird to live, too rare to die“ ins lateinische
Klaus am 30.7.20 um 20:19 Uhr (Zitieren)

Mõnstruõsior

Mit diesem Wort wäre ich vorsichtig, man könnte dich für ein Monster halten.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Colosseum (Rom)
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.