Latein Wörterbuch - Forum
„adiectis mandatis“ übersetzen? — 215 Aufrufe
Pallas am 20.11.20 um 16:12 Uhr (Zitieren)
Ich habe das Problem, in einem Satz über den Tod Alexanders des Großen „adiectis mandatis“ zu übersetzen. Der Satz lautet:
- detractum anulum digito Perdiccae tradidit adiectis mandatis, it corpus suum ad Hammonem ferri iuberent.
Ich habe ihn mal so übersetzt:
Er übergab Perdicca den vom Finger herabgestriffenen Ringen und befahl, dass sie seinen Körper zu Amon bringen.
Ich bin dankbar für jede Hilfe.
Re: „adiectis mandatis“ übersetzen?
adiutor am 20.11.20 um 16:48 Uhr (Zitieren)
adiectis mandatis: abl. abs. = nachdem er Aufträge hinzugefügt hatte/ nach
Hinzufügung/Erteilung von Aufträgen

Er übergab P. den vom Finger abgestreiften/abgezogenen Ring, nachdem er
Aufträge/den Auftrag erteilt hatte, dass sie seinen Leichnam nach Hammon bringen
lassen sollten.
(wörtl.: dass sie befehlen sollten, dass sein ... nach H. gebracht werde)
Re: „adiectis mandatis“ übersetzen?
adiutor am 20.11.20 um 16:51 Uhr (Zitieren)
*zu Ammon
Re: „adiectis mandatis“ übersetzen?
Pallas am 20.11.20 um 17:34 Uhr (Zitieren)
Danke,
nur habe ich vergessen zu sagen, dass der ganze Satz so lautet:
Propiusque adire iussis amicis-nam et vox deficere iam coeperat-detractum anulum digito Perdiccae tradidit adiectis mandatis, it corpus suum ad Hammonem ferri iuberent.
Und iussis amicis ist ja auch ein Abl Abs, wie soll ich das dann zwei mal einbauen mit „nachdem“? Oder soll ich das adiectis mandatis zu iussis amicis vorziehen ?
Re: „adiectis mandatis“ übersetzen?
Klaus am 20.11.20 um 17:52 Uhr (Zitieren)
Propiusque adire iussis amicis

Nachdem die Freunde aufgefordert worden waren, näher heran zu kommen
nam et vox deficere iam coeperat

,..denn auch die Stimme hatte schon begonnen zu versagen
Re: „adiectis mandatis“ übersetzen?
adiutor am 20.11.20 um 17:53 Uhr (Zitieren)
Du kannst auch beiordnen:
Er befahl seinen Freunde näher heranzutreten ... und übergab anschließend/dann ...
Wenn Partizipien sich häufen, ist Beiordnung eine elegante Methode, sie aufzulösen.
Diese Methode solltest du gelernt haben.

Oder mit Präpositionalgefüge:
Nach Aufforderung der Freunde näher ... übergab er
Re: „adiectis mandatis“ übersetzen?
Klaus am 20.11.20 um 18:00 Uhr (Zitieren)
Diese Methode solltest du gelernt haben.

Und auch der Klaus sollte sie kennen!
Re: „adiectis mandatis“ übersetzen?
Pallas am 21.11.20 um 9:37 Uhr (Zitieren)
Vielen Dank!
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über Amazon Bei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.