Latein Wörterbuch - Forum
Frage zu einer PPP-Infinitiv-Konstruktion bei Cäsar — 167 Aufrufe
DPJ am 27.7.22 um 17:59 Uhr (Zitieren)
Liebe Forengemeinde, mir bereitet der hervorgehobene Satz im folgenden Zitat Schwierigkeiten:

Suebos, postea quam per exploratores pontem fieri comperissent, more suo concilio habito nuntios in omnes partes dimisisse, uti de oppidis demigrarent, liberos, uxores suaque omnia in silvis deponerent atque omnes qui arma ferre possent unum in locum convenirent.
Hunc esse delectum medium fere regionum earum quas Suebi obtinerent; hic Romanorum adventum expectare atque ibi decertare constituisse.

„Hunc“ bezieht sich offenbar auf „locum“ im vorausgehenden Satz, steht aber hier, wenn ich mich nicht täusche, deshalb im Akkusativ, weil es in eine PPP-AcI-Konstruktion eingebunden ist; wenn aber weder „hunc“ als „hoc“ noch „medium“ als „medio“ im Ablativ steht, ist mir rätselhaft, wie der Satz wortgetreu zu übersetzen wäre. Es müßte doch entweder heißen: „Dieser [Ort] wurde fast in der Mitte [...] gewählt “ oder „Als dieser wurde fast die Mitte [...) gewählt“, wobei beide Varianten den entsprechenden Ablativ erforderten, oder? Wo liegt mein Fehler?



Re: Frage zu einer PPP-Infinitiv-Konstruktion bei Cäsar
hs35 am 27.7.22 um 18:27 Uhr (Zitieren)
Es liegt eine oratio obliqua vor.

dieser (Platz) sei fast mitten in den Gebieten ausgewählt worden, die die Sueben
innehätten/ besetzt hielten
wörtl: als mittlerer (prädikativ)
Re: Frage zu einer PPP-Infinitiv-Konstruktion bei Cäsar
DPJ am 27.7.22 um 19:32 Uhr (Zitieren)
Dankeschön, hs35!
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.