Latein Wörterbuch - Forum
Seneca, Ödipus Verse 6-7 — 207 Aufrufe
Tho Mas am 3.8.22 um 20:52 Uhr (Zitieren)
Hallo Lateinfreunde,
ich versuche mich gerade an Senecas Oedipus und kann ein „quam“ nicht erklären. Es geht um die Verse 6-7

[...] o fallax bonum,
quantum malorum fronte quam blanda tegis!

Was gemeint ist, verstehe ich. Mein Übersetzungsvorschlag:

o trügerisches Gut (gemeint ist die Königsherrschaft (V. 6), wie viele Übel bedeckst du mit deinem schmeichelnden äußeren Schein.

Nur kann ich mir dieses „quam“ einfach nicht erklären und so auch nicht ordentlich einbauen. Mein Gefühl sagt mir, dass man es vielleicht freier übersetzen muss:

wie viel Übel bedeckst du mit deinem äußeren Schein, wie schmeichlend er sein mag / wie sehr schmeichelnd er ist.

Bin ich richtig unterwegs oder doch eher auf dem Holzweg. Ich wäre sehr dankbar für eure Einschätzung.
Danke und Gruß Thomas
Re: Seneca, Ödipus Verse 6-7
Christian Dr. Walderdorff am 4.8.22 um 3:26 Uhr (Zitieren)
‚quam‘ bleibt grammatikalisch im fragenden ‚quantum‘. Deutsch gedacht, steht es für ‚tam‘:
> wieviele Übel überdeckst du mit deiner so einnehmenden Erscheinung
Re: Seneca, Ödipus Verse 6-7
hs35 am 4.8.22 um 12:29 Uhr (Zitieren)
quam = wie sehr
mit was für einer (sehr) verführerischen Fassade tarnst du
welche große Menge an Übeln/ wieviele Übel

quam, Adv. (Akkusativform von qui, analog mit tam), auf welche Weise, wie,
emphatisch – in welchem Grade, wie sehr, I)
(Georges WB)
vgl:
O quam inimica nobis sunt vota nostrorum!
... o quam pulchram faciem, quam sanctam, quam ex magnifico
placidoque fulgentem videremus,
(Seneca)
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.