LateinDeutsch
lex Gesetz
exlex gesetzlos
expositicius ausgesetzt
legalis gesetzlich
projecticius ausgesetzt
legitimus gesetzlich
constitutus festgesetzt
destinatus festgesetzt
lex agraria Ackergesetz
lex prima Grundgesetz
legis prima Grundgesetz
certus festgesetzt
sanctio Strafgesetz
praefectus Vorgesetzter
legitimus gesetzmäßig
legifer Gesetze gebend
privilegium Ausnahmegesetz
legirupa Gesetzesbrecher
diversus entgegengesetzt
compositus zusammengesetzt
contrarius entgegengesetzt
aliter entgegengesetzt
leguleius Gesetzeskrämer
praeesse vorgesetzt sein
rogitatio Gesetzesvorschlag
prologumene Gesetz mit Vorwort
legirupio Gesetzesverletzung
libertus in Freiheit gesetzt
fas est es ist durch das Sittengesetz erlaubt
antinomia Konflikt der Gesetze
legem ferre ein Gesetz einbringen
modo ut nur vorausgesetzt dass
versabundus sich fortgesetzt drehen
exlex an kein Gesetz gebunden
decanus Vorgesetzter von zehn Mann
perrogatio Durchsetzung eines Gesetzes
quinavicenaria Fünfundzwanzigjährigengesetz
praebenda der festgesetzte Lebensunterhalt
derogatio teilweise Aufhebung eines Gesetzes
abrogatio Aufhebung eines Gesetzes durch Volksbeschluss
Sprichwörter und Begriffe
Lege et fide Durch Gesetz
contra legem gegen das Gesetz
Legibus solutus Von den Gesetzen entbunden
Lege vindice Unter dem Schutz des Gesetzes
Silent leges inter arma Im Waffenlärm schweigen die Gesetze
Lex dubia non obligat Ein zweifelhaftes Gesetz bindet nicht
Nulla poena sine lege/culpa/causa Keine Bestrafung ohne Gesetz/Schuld/Grund
Aegroti salus suprema lex. Das Wohl des Patienten ist höchstes Gesetz.
Salus publica suprema lex. Das öffentliche Wohl ist das höchste Gesetz.
Pessima tempora plurimae leges In schlechtesten Zeiten gibt es die meisten Gesetze.
lex specialis derogat legi generali Das speziellere Gesetz geht den allgemeineren Gesetzen vor.