Wegen der hohen Trefferanzahl wurde das Suchergebnis gekürzt. Suchanfrage optimieren.
LateinDeutsch
suus sein
esse sein
sui seiner
praeesse dasein
adesse da sein
ens das Sein
intepere lau sein
rubere rot sein
squaleo rau sein
senere alt sein
diluceo klar sein
dominare Herr sein
dominari Herr sein
durare hart sein
subesse nahe sein
frigere kalt sein
liquere klar sein
rabio toll sein
languere matt sein
languere matt sein
liceo feil sein
patere klar sein
madeo nass sein
madere nass sein
marcere welk sein
obduro hart sein
vacare frei sein
vacare leer sein
niteo fett sein
valere wert sein
canere grau sein
vigilare wach sein
calere warm sein
sensus Bewusstsein
senere schwach sein
vigere stark sein
superbire stolz sein
aceo sauer sein
consentire einig sein
sui die Seinen
assum dabei sein
macere mager sein
stupeo starr sein
sileo still sein
conspiro einig sein
solitudo Alleinsein
valere stark sein
pallere blass sein
pollere stark sein
inesse darin sein
abundare reich sein
Sprichwörter und Begriffe
Suum cuique. Jedem das Seine.
Mors certa, hora incerta Der Tod ist gewiß, ungewiß (ist) seine Stunde
Ita ius esto So soll es rechtens sein
Sit tibi terra levis! Möge die Erde dir leicht sein.
Nemo iudex in causa sua Keiner kann Richter in eigener Sache sein.
Faber est suae quisque fortunae. Jeder ist seines Glückes Schmied.
Quid sit futurum cras, fuge quaerere Was morgen sein wird, frage nicht.
Si deus pro nobis, quis contra nos? Wenn Gott für uns ist, wer kann dann gegen uns sein?
Philippis iterum me videbis Bei Philippi wirst du mich wiedersehen. (Caesar zu seinem Mörder Brutus)
Nemo ante mortem beatus Niemand ist vor seinem Tode glücklich.
In manu illius plumbum aurum fiebat. In seiner Hand wurde selbst Blei zu Gold.