Wegen der hohen Trefferanzahl wurde das Suchergebnis gekürzt. Suchanfrage optimieren.
LateinDeutsch
itare gehen
gradi gehen
incedere gehen
cedere gehen
bito gehen
baeto gehen
ire gehen
meare gehen
vadere gehen
meatus Gehen
permitto gehen
obscurus geheim
instar Gehalt
saepes Gehege
saeptum Gehege
secretus geheim
ululatus Geheul
abditus geheim
sensus audiendi Gehör
arcanus geheim
clandestinus geheim
clancularius geheim
absconditus geheim
cerebrum Gehirn
calva Gehirn
auditus Gehör
abire abgehen
adiutor Gehilfe
perpetrare begehen
administer Gehilfe
admittere begehen
minister Gehilfe
sectilis gehauen
commerere begehen
iussum Geheiß
auctoritas Geheiß
inambulo abgehen
inambulatio Abgehen
aedificium Gehöft
commeto zugehen
vicus Gehöft
viculus Gehöft
cupere begehren
decedere weggehen
exoriri aufgehen
exire ausgehen
cumulatus gehäuft
culpa Vergehen
cornutus gehörnt
corniger gehörnt
concupiscere begehren
Sprichwörter und Begriffe
Quo vadis? Wohin gehst du?
Nihil interit Nichts geht zugrunde
Ite, missa est Geht, die Messe ist zuende.
Sic transit gloria mundi So vergeht der Ruhm der Welt.
In sucum et sanguinem In Saft und Blut, in Fleisch und Blut übergehen
Non curatur, qui curat Wer Sorgen hat wird nicht geheilt
Quod differtur non aufertur Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Pacta sunt servanda Verträge müssen eingehalten werden.
Medio tutissimus ibis In der Mitte wirst du am sichersten gehen.
Ad multos annos! Auf viele weitere Jahre soll es weiter gehen!
Audiatur et altera pars! Es möge auch die andere Seite gehört werden.