LateinDeutsch
valere vermögen
patrimonium Vermögen
bona Vermögen
pecunia Vermögen
polleo vermögen
posse vermögen
potentia Vermögen
familia Vermögen
res Vermögen
res familiaris Vermögen
potis vermögend
potens vermögend
impotentia Unvermögen
nolle nicht mögen
praepolleo viel vermögen
Civitas Lemovicum Limoges
Lemovicum Limoges
Augustoritum Lemovicum Limoges
peculium das Privatvermögen
primogenita Recht der Erstgeburt
expeculiatus des Vermögens beraubt
confisco Vermögen konfiszieren
census geschätztes Vermögen
primogenitus erstgeboren
primogenitus Erstgeburt
decoquo sein Vermögen durchbringen
impatientia Unvermögen etwas zu ertragen
Sprichwörter und Begriffe
Sit tibi terra levis! Möge die Erde dir leicht sein.
Quod deus bene vertat. Gott möge es zum Guten wenden.
Requiescat in pace (R.I.P.) Er/sie/es möge in Frieden ruhen.
Lumen naturale Das natürliche Erkenntnisvermögen
Vivat, crescat, floreat! Es möge leben, wachsen und blühen!
Audiatur et altera pars! Es möge auch die andere Seite gehört werden.
Oderint dum metuant. Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.
Bella gerant alii, tu, felix Austria, nube! Kriege mögen andere führen, du, glückliches Österreich, heirate!
Videant consules ne quid res publica detrimenti capiat Die Konsuln mögen dafür sorgen, dass der Staat keinen Schaden nimmt.
Dies festos bene agatis et prosit vobis. Die Festtage möget ihr gut verbringen und es möge euch allen das neue Jahr gut bekommen.