Latein Wörterbuch - Forum
Hilfe Übersetzung für ein Tattoo — 390 Aufrufe
Niklas am 5.3.19 um 20:04 Uhr (Zitieren)
Hallo, ein Freund von mir möchte sich „wenn nicht auf dich, auf wen dann“ im Sinne von „wenn ich mich nicht auf dich verlassen kann, auf wen dann “ auf Latein stechen lassen. Hat einer ne Ahnung wie man das am besten ins lateinische übersetzen kann ? LG
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
Klaus am 5.3.19 um 20:55 Uhr (Zitieren)
Vorschlag:
Cui nisi tibi confidere possum?
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
Niklas am 6.3.19 um 12:46 Uhr (Zitieren)
Danke schonmal. Bist du dir 100 prozentig sicher ? Möchte ungern dass derjenige nachher was anderes aufm Arm stehen hat. LG
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
Klaus am 6.3.19 um 12:56 Uhr, überarbeitet am 6.3.19 um 12:57 Uhr (Zitieren)
Die Rückübersetzung lautet:
Wem, wenn nicht dir, kann ich vertrauen?

Warte auf weitere Vorschläge!
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
rex am 6.3.19 um 14:13 Uhr (Zitieren) III
Zitat von Klaus am 5.3.19, 20:55Vorschlag:
Cui nisi tibi confidere possum?
Die „Rückübersetzung“ lautet:
Wem, wenn nicht dir, könnte ich vertrauen.
(MBS § 106)
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
Gisela am 6.3.19 um 18:22 Uhr (Zitieren)
Warum heißt es denn „könnte“ und nicht „kann“? (Ich habe kein gutes Grammatikbuch ...)
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
TG am 6.3.19 um 18:33 Uhr (Zitieren)
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
TG am 6.3.19 um 18:36 Uhr (Zitieren)
Re: Hilfe Übe,rsetzung für ein Tattoo
arbiter am 6.3.19 um 20:04 Uhr (Zitieren)
@ Gisela:
Es handelt sich ja nicht um eine echte Frage, bei der der Befragte dem Fragenden aus seinem Nichtwissen helfen soll.
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
arbiter am 6.3.19 um 20:13 Uhr (Zitieren) II
@ Rex
inexhaustam margaritarum copiam tibi esse apparet
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
rex am 7.3.19 um 1:52 Uhr (Zitieren)
@Niklas
Zitat von Klaus am 6.3.19, 12:56Die Rückübersetzung lautet:
Wem, wenn nicht dir, kann ich vertrauen?
Zitat von Klaus am 6.3.19, 12:56Warte auf weitere Vorschläge!
Unbedingt!
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
Gisela am 7.3.19 um 6:59 Uhr (Zitieren)
@arbiter
Vielen Dank!
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
??? am 7.3.19 um 7:34 Uhr (Zitieren)
rex am 7.3.19 um 1:52 Uhr (Zitieren)
Unbedingt!


Was gibt es an dem Vorschlag von Klaus konkret auszusetzen?
Warum machst du keinen eigenen oder verbesserst ihn?
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
!!! am 7.3.19 um 10:21 Uhr (Zitieren)
rex ist Arzt und Hobby-Lateiner, kein Latein-Profi. Wenn er kein passendes Originalzitat findet, hält er sich zurück. Vielleicht findet er ja noch eins. Er will sich keinesfalls blamieren durch eine Übersetzung Marke „Eigenbau“.
Re: Hilfe Übersetzung für ein Tattoo
Niklas am 7.3.19 um 13:20 Uhr (Zitieren)
Ich bin leider sehr lange raus aus dem Latein Unterricht. Ich habe nichts auszusetzen an Klaus Vorschlag und bedanke mich bei euch !
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Küste
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.