Wegen der hohen Trefferanzahl wurde das Suchergebnis gekürzt. Suchanfrage optimieren.
LateinDeutsch
vult will
voluntas Wille
animus Wille
mos Wille
indignans Unwille
indignatio Unwille
arbitratus Willkür
arbitrium Willkür
geminus Zwilling
invitus unwillig
lascivia Mutwille
libido Willkür
gemini Zwillinge
visne willst du
geminus Zwillings
vin willst du
lascivus mutwillig
ultro freiwillig
voluntarius freiwillig
automatus freiwillig
gratificor willfahren
malignus böswillig
morigerari willfahren
obsequor willfahren
obtempero willfahren
acceptus willkommen
spontaneus freiwillig
sua sponte freiwillig
sponte freiwillig
obsequens willfährig
consentire einwilligen
concessio Bewilligung
morigerus willfährig
vestra causa euretwillen
causa um...willen
consensio Einwilligung
invitus wider Willen
ubivis wo du willst
promptus bereitwillig
licentiosus willkürlich
arbitrarius willkürlich
voluntas freier Wille
testamentum letzter Wille
perindigne sehr unwillig
indignari unwillig sein
gratia um willen
sua sponte facere freiwillig tun
allubesco zu Willen sein
lascivibundus voll Mutwillen
gemellipara Zwillingsmutter
obsequium Willfährigkeit
Sprichwörter und Begriffe
Deo volente. Mit Gottes Wille.
Ama et fac quod vis! Liebe und tu, was du willst!
Dominium generosa recusat Die Stolze will keinen Herrn.
Si vis pacem, para bellum Wenn du Frieden willst, bereite Krieg vor.
Si vis amavi, ame! Wenn du geliebt werden willst, liebe selbst!
Si vis pacem, cole iustitiam Wenn du Frieden willst, pflege die Gerechtigkeit.
Obsequium amicus, veritas odium parit Willfährigkeit macht Freunde, Wahrheit schafft Haß.
Ut desint vires tamen est laudanda voluntas Wenn auch die Kräfte fehlen, der Wille ist dennoch zu loben.
Mundus vult decipi, ergo decipiatur Die Welt will betrogen werden, also soll sie betrogen werden.
Incidit in Scyllam, qui vult vitare Charybdim. Es gerät in die Fänge der Skylla, wer der Charybdis ausweichen will.
Iustitia est constans et perpetua voluntas ius suum cuique tribuendi Gerechtigkeit ist der beharrliche und dauernde Wille, jedem sein Recht zu geben.